Aktivitäten

Der KBFV hat die administrative und sportliche Organisation des Fußballs, sowie seine Verbreitung unter all seinen Formen zum Ziel. Diese Zielsetzungen werden in folgenden Aktivitäten deutlich:

Die Aktivitäten des Verbandes sind umfangreich und betreffen verschiedene Bereiche:

  • die Organisation von National- und Provinzmeisterschaften und Pokalspielen
  • die Ausbildung und Begleitung von Schiedsrichtern
  • die Verbandsschule
  • die Jugendförderung
  • die Pressebeziehungen 
  • die Sicherheit in den Stadien 
  • die Werbeaktionen (Strandfußball, nationaler J-Day, regionale J-Days, Ardennenfußball, Nachbarschaftsfußball)
  • die wirtschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen
  • die Integration und Organisation von Damenfußball und Hallenfußball
  • die Organisation von Länderspielen der Roten Teufel und der nationalen Jugendmannschaften.